Unser Verein


Der Ornithologische Verein, kurz OV, in Widnau beschäftigt sich seit über 90 Jahren mit der Natur. Unser langjähriger Verein wird in drei Bereiche unterteilt, welche eng im Verein zusammenarbeiten.

  • Natur- und Vogelschutz
  • Kaninchenzucht
  • Geflügelzucht

Unser Verein zählt rund 50 Mitglieder. Ebenfalls sind wir stolz, dass auch immer wieder jüngere Mitglieder/innen und Familien unseren Verein unterstützen und sich somit aktiv mit der Natur in Widnau und Umgebung beschäftigen.

Der OV Widnau ist für alle Personen ob jung oder alt, welche gerne mit der Natur und dem geselligen Beisammensein Freude haben. Untenstehend findest du einige Highlights aus unserem Jahresprogramm. Unter der Rubrik "Programm OV" findest du den ganzen Jahresplan. Bei Fragen hilft dir gerne auch unser Präsident, Kuno Köppel weiter.

  • Monatshöck (im Sommer beim Moosanger, im Winter im Restaurant Rosengarten)
  • Hauptversammlung im Februar
  • Winterwanderung im März
  • Frühjahresräumung im Moosanger
  • Jungtierschau im Juni
  • Vereinsausflug im Herbst
  • und und und...

Werde auch DU Mitglied im OV Widnau! Über neue Mitglieder freuen wir uns sehr. Hast du noch Fragen oder möchtest dich gleich bei uns anmelden? Klicke dazu auf Kontakt.

 

Kommission OV Widnau beim Grillen.

 

von Links: Walter Senti (Obmann Kaninchen), Rachel Mazenauer-Frei (Natur- und Vogelschutz, Züchterin), Benjamin Mazenauer (Natur- und Vogelschutz, Computer und Technik), Forti Frei (Natur- und Vogelschutz), Kuno Köppel (Präsident, Obmann Geflügel), Alexander Rebholz (Aktuar), Christian Lingenhag (Beisitzer und Festwirt)

 

es fehlt (da Foto gemacht :-)): Iris Enenkel (Kassierin)

 

Iris Enenkel (Kassierin)